Herstellung Naturprodukte

Traditionelle Naturheilkunde aus unserer Kräutermanufaktur

Edelweiss ist eine Blume, ein Symbol, eine Welt von Bildern, Gedanken und Empfindungen. Aber nicht nur das Edelweiss, auch andere Blumen und Pflanzen haben das Leben im Ennstal geprägt. Die Berge rund um Schladming, eine Landschaft von herber Schönheit und reicher Geschichte sind die Heimat vieler Pflanzen und Kräuter.
Schon seit Jahrhunderten sind diese Kräuter – ob als Schnaps oder Gewürz, Tee oder Salbe, ob als Tinkturen oder zu anderen Wässerchen verarbeitet – ein wesentlicher Bestandteil des Alltags der Menschen, die hier leben.

Philosophie

Es gehört zur Philosophie unseres Hauses, Traditionen
zu wahren.

Unsere Salben, Einreibungen, Öle, Pflanzensirupe und Tees werden nach alten traditionellen Rezepturen hergestellt: Handverlesene Kräuter und Blüten, ätherische Öle und wertvolle Pflanzenöle werden in aufwändigen und zeitintensiven Verfahren aufeinander abgestimmt und zu hochwertigen Produkten verarbeitet.

Latschenkiefer

Die karge Natur an der Baumgrenze ist die Heimat der Latschenkiefer in unseren Bergen. Die Lebenskraft dieser Pflanze übte nicht nur Faszination aus, sondern weckte auch das Interesse der Menschen: Hat diese Lebenskraft nicht auch Heilkraft ?

Die Herstellung

Im Frühsommer wurden und werden auch heute noch frische Triebe über Wasserdampf destilliert, um das Latschenkieferöl in seiner reinsten Form zu erhalten. Dieses Öl ist ein wertvoller Naturstoff mit dem Aroma klarer würziger Bergluft.

Alten Traditionen folgend lässt man das ätherische Öl bei trockener Raumluft, gereizten Atemwegen und auch als Saunazusatz verdampfen oder genießt es als Zuckerl. In der Wirkung und im Duft der Latschenkiefer spürt man die Kraft der Natur, Balance und Harmonie des Öles beleben die Sinne.