INFORMATION ZUM ANTIGEN-SCHNELLTEST

Ab sofort bieten wir Ihnen COVID-Antikörper & COVID-Antigen Schnelltestungen an!

Was ist ein COVID-19-Antigen-Schnelltest?

Binnen Minuten kann der COVID-19-Antigen-Schnelltest nachweisen, ob eine Person mit dem Coronavirus infiziert ist bzw. ob sie infektiös ist. Ein COVID-19-Antigen-Schnelltest weist eine akute Covid-19-Infektion nach, indem er Proteinbestande des Virus aufspürt. Innerhalb kurzer Zeit (meist in 15 bis 20 Minuten) können virale Antigene nachgewiesen werden, die entnommene Probe muss nicht in einem Labor ausgewertet werden.

Wie zuverlässig ist ein COVID-19-Antigen-Schnelltest?

Sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Test stellen immer Momentaufnahmen des Infektionsgeschehen dar. Kein medizinischer Test kann 100%ige Sicherheit garantieren. Bei der Anwendung von Antigen-Test sind die Angaben zur Sensitivität und Spezifität zu beachten. Da die Konzentration der viralen Nukleoprotein-Antigene im Verlauf der Erkrankung schwankt, kann diese unter die Nachweisgrenze des Tests fallen. Eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus kann aufgrund eines negativen Testergebnisses nicht ausgeschlossen werden.

Ein COVID-19-Antigen-Schnelltest stellt daher keinen Ersatz für einen PCR-Test dar!

Wie funktioniert der Antigen-Schnelltest und wann erhalte ich mein Testergebnis?

Kundinnen und Kunden, die sich testen lassen möchten, kommen zum vereinbarten Termin in die Apotheke. Unser Team der Edelweiss-Apotheke erklärt Ihnen die weitere Vorgangsweise und eine Pharmazeutin führt die Testung durch. Mit einem Tupfer wird im Rachen- oder Nasenraum ein Abstrich genommen. Das Testergebnis liegt innerhalb weniger Minuten vor. Über Ihr Ergebnis werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail oder telefonisch verständigt.

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG ZUM ANTIGEN-TEST

Wann darf ich mich nicht testen lassen?

Bei Symptomen, wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person. Bitte bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen!

Was passiert, wenn der Antigen-Schnelltest positiv ist?

Positive Testergebnisse unterliegen der Meldepflicht gemäß §§ 2 und 3 Epidemiegesetz und werden an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde gemeldet. Dazu ist die Angabe von persönlichen Daten verpflichtend. Sollte Ihr Antigen-Testergebnis positiv ausfallen, begeben Sie sich bitte unverzüglich in häusliche Quarantäne. Rufen Sie bitte umgehend das Gesundheitstelefon 1450 an, um eine PCR-Testung zu veranlassen. Dort werden Ihnen alle weiteren Schritte mitgeteilt.

Warum benötige ich einen Termin?

Um Wartezeiten und zu große Menschenansammlungen in der Apotheke zu vermeiden, müssen Sie sich bitte anmelden. Nach der Buchung erhalten Sie ein automatisiertes Bestätigungs-E-Mail.

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG ZUM ANTIGEN-TEST

Was kostet der Test?

Für in Österreich versicherte Personen sind die Antigen-Testungen ab sofort GRATIS!

 

Telefonische Anmeldung:

0800/220 330 täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr